"Der Spiegelsee"

ein Märchen von der Schwelle und Verwandlung

Liebe Frauen,


Alain die Frau im Märchen spürt das tiefe Verlangen, ja die Notwendigkeit
eine Veränderung in ihrem Leben zuzulassen.
Sie reitet zum See. Dass er ihr ein Spiegel ihrer Seele wird, ahnt sie vielleicht schon.

Viele Überraschungen hält der See bereit, Wesen die Alain führen.
Hinein in ihre Tiefe.
Alain erschrickt denn da haust die uralte Haula.
Ekel und Scham erfüllen Alain.
Doch dann hört sie die Uralte sprechen und spürt, dass sie sich ihr anvertrauen kann.
Die Haula kennt sie alle, die Wunden der Seele, die sich körperlich zeigen.

Und als alte Initiations-Meisterin weist sie den Weg zu den Ahnen
und berührt Alain sanft.
Da treten die Ahnen-Kräfte hervor und es wird eine wunderbare Feier der Vergebung.

Alain gibt sich dem hin und gesundet zur Stunde

Diese Tage in Bernried laden ein einen kleinen Blick in die eigene Tiefe zu werfen und
Heilung und Befreiung willkommen zu heißen.

Zudem wird viel Freiraum für Baden - Schweigen - Gespräche und Begegnung sein

Ayla


Ort: Kloster Bernried - Starnberger See www.bildungshaus-bernried.de
Besonderheit:
das Kloster bietet am See ein kleines Strandhäuschen mit Badesteg - wunderbar!
Termin: Sonntag 7. bis Mittwoch 10. Juni 2020
Diese Zeit vor Fronleichnam in den Pfingstferien ist wunderbar geruhsam am Starnberger See!
Beginn:
17.oo Uhr Anreise auch früher möglich
Ende: Mittwoch 15.oo Uhr nach dem gemütlichen Kaffeetrinken im Klosterhof
Eine Woche vorher erhalten sie einen detailierten Rundbrief mit Wegbeschreibung und
falls gewünscht Teilnehmerinnen-Liste für Mitfahrgelegenheit
Kosten: 200,- € Seminargebühr
Unterkunft: im Einzelzimmer 74,-€ - im Doppelzimmer 60,-€ Vollpension mit Nachmittagskaffee

Anmeldung: ayla.ulrike@online.de oder 09101/6630 - dann bitte zusätzlich schriftlich
Anmeldebestätigung und Rechnung:
nach Anmeldung
Zahlung nach Rechnungserhalt
wegen Vertragsverpflichtung mit dem Kloster, dann ist der vorbestellte Platz verbindlich reserviert
Bitte haben sie hierfür Verständnis
Anmeldeschluß: 1.April 2020
Zahlungs-Möglichkeit:
alles komplett nach Rechnugnserhalt oder
Seminargebühr bis spätestens 1.4. - Unterkunft 1 Woche vor Seminar

Bezahlung:Ulrike Ascheneller-Meyer
IBAN DE82 7601 0085 0419 6118 54 BIC PBNKDEFF


Geschäftsbedingungen

Bernried - Blick aus dem Fenster, Kapelle und See