Märchen und Tanz
nach oben

Reservations- und Geschäftsbedingungen

für die Hütte

Die Reservierung ist nach Anmeldung per e-mail gültig.
Nach Rechnungserhalt ist der Seminarbetrag zu überweisen.
Mit dieser Bezahlung ist der vorgemerkte Platz für sie verbindlich reserviert.
Bei Rücktritt vor dem in der Ausschreibung angegebenen Termin, behalte ich 50,-€ Administrations-gebühr ein. Danach oder bei Fernbleiben vom Seminar werden keine Kursgebühren zurückerstattet.
Vor Seminarbeginn erhalten Sie einen Rundbrief mit genauer Wegbeschreibung,
sowie eine Teilnehmerinnenliste für eventuelle Fahrgemeinschaften.
Eine normale psychische Belastbarkeit und körperliche Fitness für den Aufstieg wird vorausgesetzt.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Mit der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.

Allgemeine Bedingungen: Um eine effektive Seminararbeit zu gewährleisten, behalte ich mir vor, ein Seminar abzusagen, wenn die erforderliche Teilnehmerzahl nicht gegeben ist. Die einbezahlte Kursgebühr wird zurückerstattet.

Sehr geehrte Teilnehmerin,
da sie im Krankheitsfall für alle entstandenen Kosten aufkommen müssen, auch wenn sie nicht
an dem Seminar teilnehmen können, wird empfohlen bei ihrem örtlichen Reisebüro eine

Reise-Rücktrittskostenversicherung für den Krankheitsfall abzuschließen.
Der Abschluß kann bei Buchung des Seminars, muss jedoch spätestens 30 Tage
vor planmäßigem Reiseantritt erfolgen! (günstig auch als JahresVersicherung)

Versichert sind die Stornokosten: Kursgebühren plus Vollpension.
Sie können auch direkt bei der Europäischen Reiseversicherung AG anrufen:
Telefon 089/41-66-17-17 www.ERV.de

Ayla-Ulrike Ascheneller-Meyer
"Märchen und Tanz"

Märchenerzählerin Tanzdozentin für "Meditation des Tanzes".